Coco Gauff Taille Poids

Coco Gauff Taille Poids
Coco Gauff Taille Poids

Coco Gauff Taille Poids:- Coco Gauff, eine amerikanische Tennisspielerin, hat mit ihren bemerkenswerten Leistungen bei internationalen Veranstaltungen für Aufsehen gesorgt. So erreichte sie in Wimbledon die vierte Runde – das erste Mal seit über drei Jahrzehnten, dass ein amerikanischer Teenager dies geschafft hat.

 

Im Alter von sechs Jahren begann sie mit dem Tennisspielen. Nach ihrer Rückkehr nach Delray Beach erhielt Coco eine gründliche Ausbildung durch einen bekannten Trainer. Nachdem Coco ein großes Interesse am Tennis gezeigt hatte, schickten ihre Eltern sie in ein Heimgymnasium, um ihr mehr Zeit und Aufmerksamkeit für das Training zu geben. Coco Gauffs Größe beträgt 175 cm (5 ft 9 in).

Ihr Vater, Corey, wollte, dass Coco und ihre Brüder Basketball spielen, als sie klein waren. Sie entschied sich, weder Basketball noch einen anderen Mannschaftssport zu spielen, da sie das Schießen nicht beherrschte. Sie hat immer zu den Williams-Schwestern aufgeschaut, und als sie in Wimbledon zum ersten Mal gegen Venus Williams antrat, sagte sie, dies sei der Grund gewesen, warum sie sich für einen Tennisschläger entschieden habe.

 

Coco Gauff trat im Alter von 13 Jahren in die ITF Junior Tour ein und belegte bei den US Open Junior 2017 in ihrem erst vierten ITF-Turnier den zweiten Platz, womit sie die jüngste Finalistin des Turniers überhaupt war. Die Junioren-Championesse der French Open 2018, Coco Gauff, überholte McNally und wurde die Nummer eins der Juniorenwelt. Im Jahr 2018 gewann Coco Gauff mit McNally bei den US Open einen Junioren-Grand-Slam-Titel im Doppel.

Coco Gauff nahm an zwei weiteren Turnieren teil, bevor sie bei den Linz Open als glückliche Verliererin antrat und dann die Meisterschaft gewann, nachdem sie mehrere Gegnerinnen, darunter die Top-10-Spielerin Kiki Bertens, besiegt hatte. Außerdem erreichte sie mit McNally das Halbfinale im Doppelwettbewerb, was sie sowohl im Einzel als auch im Doppel unter die Top 100 der WTA brachte. Gauff und McNally schlossen die Saison 2019 mit dem Gewinn der Luxembourg Open im Doppel ab.

Coco Gauff Taille Poids:- 175 cm (5 ft 9 in)

Das Match zwischen Gauff und Williams endete nach Ansicht der 15-Jährigen 6:4, 6:4. Bei den Citi Open 2019 in Washington, D.C., gewannen Gauff und Caty McNally ihren ersten WTA-Expertinnen-Titel im Doppel. 2019 gewann sie die Linz Open und 2021 die Parma Open. Ihr jüngster Sieg katapultierte sie in die Top 25 der WTA. Gauff und McNally holten sich bei den Parma Open 2021 ihren dritten WTA-Titel im Doppel.

Nach zwei aufeinanderfolgenden US Open-Turnieren verlor die Amerikanerin in der Qualifikation, hatte aber im Hauptfeld das Glück des Tüchtigen. Zum Glück gewann sie die Meisterschaft und zog ins Viertelfinale ein. Durch das Ausscheiden von Jeena Ostapenko im Finale wurde Coco außerdem die jüngste Spielerin, die seit 2004 eine Einzelmeisterschaft gewonnen hat. Außerdem schaffte sie erstmals den Sprung in die Top 100 der WTA-Einzel- und Doppelrangliste.

Sie entschädigte sich für ihre Niederlage im Halbfinale, indem sie mit Caty McNally die Doppelmeisterschaft gewann. Nach ihrem Sieg gegen Venus Williams in der ersten Runde der Australian Open brach die junge Frau zum ersten Mal in Tränen aus. Auf die gleiche Weise besiegte Coco in der zweiten Runde Sorana Cirstea und in der dritten Runde Naomi Osaka. Sie ist damit die jüngste Spielerin, die die Top Five besiegt hat.

Das Spiel Gauff gegen Williams endete mit 6:4, 6:4, wobei die damals 15-Jährige die Oberhand behielt. Gauff und Caty McNally gewannen ihren ersten WTA-Masters-Doppeltitel bei den Citi Open 2019 in Washington, DC. Außerdem hat sie die Linz Open 2019 und die Parma Open 2021 in der Einzelwertung der WTA gewonnen.

Coco Gauff Taille Poids
Coco Gauff Taille Poids

Der jüngste Erfolg katapultierte sie in die Top 25 der WTA-Rangliste. Gauff und McNally gewannen bei den Parma Open 2021 ihre dritte WTA-Doppelmeisterschaft. Danach gehörte sie zu den wenigen Elite-Spielerinnen, die sowohl den Einzel- als auch den Doppeltitel in einem vergleichbaren Wettbewerb gewonnen haben.

Bei den Australian Open 2020 verblüffte Gauff weiterhin die gesamte Konkurrenz. Sie besiegte Venus Williams in der ersten Runde und Naomi Osaka, die Titelverteidigerin, in der dritten Runde. In der vierten Runde scheiterte Gauff an der unbezwingbaren Sofia Kenin. Sie wird im nächsten Jahr ausgiebig spielen, aber es gibt keine weiteren Informationen über ihre zukünftigen Unternehmungen.

Es wird erwartet, dass Coco unverheiratet ist und derzeit keine romantischen Beziehungen hat. Sie ist eine junge Frau, die sich jetzt auf ihre Karriere konzentriert. Sie ist Single und hat keine Kinder. Cocos Instagram-Konto hat 672 Tausend Fans und 311 Follower. Sie veröffentlicht häufig über webbasierte Medien und hat derzeit 105 Instagram-Posts. Sie hat ein Twitter-Konto mit 213.900 Followern und 483 Tweets untersucht.

Die Jugendliche aus Atlanta, die ihr Talent mit dem Einzug ins Achtelfinale von Wimbledon und in die dritte Runde der US Open unter Beweis gestellt hat, zeigte sich von ihrem ersten WTA-Finale gegen eine erfahrenere Gegnerin unbeeindruckt. Nachdem sie zu Beginn des Matches zwei Breakbälle abgewehrt hatte, gewann Gauff den ersten Satz dank ihrer Aufschlagstärke, bevor sie im zweiten Satz den Schwung verlor. Im zweiten Satz verlor sie das Momentum, bevor Coco einen Alleingang startete (5:0) und zwei Matchbälle abwehrte. “Diesen Moment werde ich nie vergessen”, sagte sie mit einem Grinsen, als sie den Platz verließ.

In ihrer Karriere hat sie rund 1309.478 Dollar an Preisgeldern verdient. Sie unterhält lukrative Sponsoringbeziehungen zu New Balance, dem Tennisschlägerhersteller Head und dem italienischen Lebensmittelkonzern Barilla, der auch Roger Federer unterstützt. Im Jahr 2019 wird sie mindestens 1 Million Dollar aus diesen Geschäften verdienen.