Dieter Zetsche Vermögen

Dieter Zetsche Vermögen
Dieter Zetsche Vermögen

Dieter Zetsche Vermögen:- Dieter Zetsche wurde geboren, als sein Vater, der Bauingenieur Herbert Zetsche, kurzzeitig in der Türkei stationiert war, um an einem Staudammprojekt zu arbeiten. Im Jahr 1956 zog die Familie aus den Vereinigten Staaten nach Deutschland. Dieter Zetsche wurde in Oberursel in der Nähe von Frankfurt am Main geboren und studierte von 1971 bis 1976 Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, wo er sein Studium als Diplom-Ingenieur mit Auszeichnung abschloss. Er promovierte 1982 in Maschinenbau an der Universität Paderborn. Sein geschätztes Nettovermögen beträgt 4 Milliarden Dollar.

 

Dieter Zetsche ist der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG. Er erwarb seinen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe und seinen Doktortitel an der Universität Paderborn. Dr. Zetsche trat 1976 in die Forschungsabteilung der damaligen Daimler-Benz AG ein. Seit Dezember 1998 ist Dr. Zetsche Mitglied des Konzernvorstands und seit dem 1. Januar 2006 Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG. Er leitet auch das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Er ist Mitglied des Board of Directors von Vita Health, LLC.

Zetsche war über einen längeren Zeitraum mit der Daimler AG verbunden. Dort verbrachte er fast den größten Teil seiner Karriere. Heute ist er Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und CEO von Mercedes-Benz. Seit 1998 ist Zetsche Mitglied des Vorstands des Unternehmens. Sein jüngster Plan ist es, das Auto mit Wasserstoff zu betanken und den Fahrbereich mit mehr Hightech auszustatten.

 

Dieter Zetsche ist am 22. Mai 2019 als Vorstandsvorsitzender der Daimler AG zurückgetreten. Am 23. Mai 2019 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden der TUI AG ernannt. Selbstverständlich wird er für diese Rolle angemessen entlohnt. Aus dem Geschäftsbericht der TUI AG geht hervor, dass die Mitglieder des Aufsichtsrates eine jährliche Festvergütung von 90.000 € zuzüglich des Ersatzes ihrer Auslagen (darin ist auch die auf die Vergütung zu zahlende Umsatzsteuer enthalten) erhalten. Der Aufsichtsratsvorsitzende verdient das Dreifache der festen Vergütung eines ordentlichen Mitglieds.

Dieter Zetsche Vermögen:- $4 Billion

Im Laufe seiner Karriere musste Zetsche eine Reihe von Rückschlägen hinnehmen, darunter Verluste, Skandale, Unternehmen, die die Anforderungen ihrer Kunden nicht erfüllen konnten, Auflösungen von Allianzen usw. Er musste gegen alle Widrigkeiten ankämpfen, obwohl er über eine solide Basis verfügte. Dieter Zetscche konnte sich durch seine Fähigkeit, vorausschauend zu handeln und sich weiterzuentwickeln, noch mehr abheben. 2008 wurde er von den deutschen Medien zum “Unternehmer des Jahres” gekürt.

Im Jahr 2007 spielte Zetsche eine entscheidende Rolle bei der Trennung von Daimler und Chrysler. Diese Entflechtung führte zur Gründung der Daimler AG. In seinem jetzigen Seminar führte er eine Reihe neuer Ideen und Ideale ein, die das moderne Fahrerlebnis verändert haben. Zu seinen Errungenschaften gehört das “zukunftsweisende System”, das es dem Fahrer ermöglicht, sich über eine virtuelle Schnittstelle mit dem Fahrzeug zu verbinden.

Er war als Doktor Zed bekannt und leitete ein unglaublich effizientes Managementteam bei der Chrysler Group (Dr. Z oder Doktor Zee). Die Hauptursache dafür war seine Einführung des Anreizprogramms Employee Prizing Plus am 1. Juli 2006. Die Werbekampagne von Ask Dr. nutzte den Spitznamen Dr. Z. Ask Dr. Zed wurde in Nordamerika ausgestrahlt, wo Dieter Zetsche auf Englisch und mit starkem deutschen Akzent auf die Fragen von Kaufinteressenten antwortete.

Dieter Zetsche, der Vorstandsvorsitzende von Daimler, verdiente im Geschäftsjahr 2017 insgesamt 8,6 Millionen Euro. Zusätzlich zu seinem Grundgehalt von rund zwei Millionen Euro hat er Anspruch auf eine variable Vergütung von rund vier Millionen Euro für die Erreichung kurz- und mittelfristiger Ziele. Laut Daimler-Geschäftsbericht 2017 gibt es ein zusätzliches Incentive von 2,6 Millionen Euro. 2016 verdiente Zetsche rund eine Million Euro weniger, insgesamt 7,6 Millionen. Insgesamt erhielt Zetsche inklusive Incentive-Zahlungen aus den Vorjahren 13 Millionen Euro, etwas weniger als 2016.

Am 26. September 2018 gab Dr. Zetsche seinen Rücktritt bekannt, der gemäß der Satzung der Daimler AG, die eine Rotation des Vorstandsvorsitzenden vorsieht, am 22. Mai 2019 wirksam wurde. Nach seinem Ausscheiden als CEO übernahm Zetsche das Ehrenamt des Vorsitzenden des Verwaltungsrats. Dieter Zetsche wurde 2006 von Time in die Liste der 100 einflussreichsten Menschen des Jahres aufgenommen.

Ungefähr am Tag des Rücktritts von Dieter Zetsche als Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, dem 22. Mai 2019, hat der konkurrierende Automobilhersteller BMW AG einen Film über Dieter auf seinem offiziellen YouTube-Kanal veröffentlicht. Der einminütige Film zeigt, wie Zetsche am letzten Arbeitstag die Firmenzentrale verlässt, sich von den Mitarbeitern verabschiedet, in eine Mercedes-Benz Limousine steigt und nach Hause fährt. Zu Hause verabschiedet sich Dieter Zetsche von seinem Fahrer, betritt das Haus und geht in die Garage, von wo aus er mit einem BMW i8 Roadster wegfährt.

Die beiden folgenden Mengenangaben können hinzugefügt werden, müssen es aber nicht: Der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG und alle anderen Führungskräfte des Unternehmens haben Anspruch auf einen jährlichen Kapitalanteil aus dem Pensionsplan. “Der für Dieter Zetsche gebildete und seit 2013 eingefrorene Kapitalbetrag könnte nach bestimmten Schätzungen zu einer zusätzlichen jährlichen Rente von fast 500.000 Euro führen.”

Ab 1984 war er Mitglied der Entwicklungsleitung von Daimler-Benz Nutzfahrzeuge und für die Koordination der internationalen Entwicklungsaktivitäten zuständig. Seit 1998 ist Dieter Zetsche Mitglied des Vorstandes der DaimlerChrysler AG. Seit 2000 ist er außerdem Präsident und Chief Executive Officer der DaimlerChrysler Corporation allgemein bekannt als “Chrysler Group” in den Vereinigten Staaten.

Dieter Zetsche Vermögen
Dieter Zetsche Vermögen