Dirk Nowitzki Vermögen

Dirk Nowitzki Vermögen
Dirk Nowitzki Vermögen

Dirk Nowitzki Vermögen:- Dirk Nowitzki ist ein in Deutschland geborener ehemaliger Profi-Basketballspieler mit einem Nettovermögen von 140 Millionen Dollar. Viele halten ihn für den größten europäischen NBA-Spieler aller Zeiten. Kritiker halten Nowitzki für einen der größten Powerforwards der Basketballgeschichte. Neben seinen Fähigkeiten auf dem Spielfeld war auch seine Körpergröße von 1,70 Metern herausragend. 2011 war das einzige Jahr, in dem die Dallas Mavericks den NBA-Titel gewannen.

 

Dirk Nowitzki wurde am 19. Juni 1978 in Würzburg, Westdeutschland, geboren. Seine Mutter spielte Basketball in der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, während sein Vater Handball in der deutschen Handball-Nationalmannschaft spielte. Schon in jungen Jahren überragte Dirk Nowitzki seine Altersgenossen, da er schon immer ein großer Junge war. Obwohl er sich ursprünglich für Tennis und Handball interessierte, wechselte Nowitzki schnell zum Basketball, wo Spieler seiner Größe häufig anzutreffen sind.

Nowitzki verbrachte seine gesamte Karriere bei den Mavericks, obwohl er Angebote von anderen Vereinen erhielt. Berichten zufolge hat er durch seinen Verbleib bei Dallas fast 194 Millionen Dollar verloren, was ihn zum bestbezahlten Sportler der Geschichte gemacht hätte. Da er jedoch in Texas spielte, war er laut Clutch Points von der Zahlung von Einkommenssteuern befreit.

 

Einer der besten und reichsten Basketballspieler ist Dirk Nowitzki. Er war auch einer jener NBA-Stars, die jahrelang auf ein hohes Gehalt verzichteten, um für die Dallas Mavericks zu spielen. In den letzten beiden Spielzeiten (2017/18 und 2018/19) verzichtete er zugunsten des Vereins auf eine beträchtliche Summe (wie schon 2014/15) und verdiente insgesamt 5 Millionen Dollar. Damit war er der am schlechtesten bezahlte Spieler in der Startaufstellung. Nowitzki stellte außerdem einen NBA-Rekord auf, indem er 21 Saisons bei den Mavericks spielte. Im Alter von 40 Jahren beendete Dirk Nowitzki seine spektakuläre Karriere.

Dirk Nowitzki Vermögen:- $140 Millionen

Obwohl Nowitzki heute ein phänomenaler NBA-Spieler ist, begann er seine sportliche Karriere als Tennisspieler. Möglicherweise unter dem Einfluss seines Vaters versuchte er sich auch im Handball. Doch wie der verstorbene Myles Monroe so schön sagte: “Missbrauch ist unvermeidlich, wenn das Ziel unbekannt ist.” Aufgrund seiner Größe wurde Dirk Nowitzki von seinen Freunden gemieden und schikaniert; er überragte sie, und sie begannen, ihn aus Angst einen Freak zu nennen.

Laut Spotrac verdiente Dirk Nowitzki während seiner NBA-Hall-of-Fame-Karriere 251.646.362 Dollar bei den Dallas Mavericks. Die gesamte Summe könnte von den Milwaukee Bucks stammen. Nachdem sie Nowitzki im Draft 1998 als neunte Wahl ausgewählt hatten, wechselte er zu den Mavs. In seiner Debütsaison verdiente Dirk Nowitzki 1.472.640 Dollar. Für die Mavs erzielte er im Durchschnitt 8,2 Punkte und 3,4 Rebounds pro Spiel. Im zweiten Jahr verdiente der Siebenfüßer 1.583.040 Dollar, im dritten Jahr 1.693.560 Dollar und im vierten Jahr seines Rookie-Vertrags mit Dallas 2.157.560 Dollar. Die Mavericks verpflichteten Dirk Nowitzki im Oktober 2001 für vier Jahre mit einem Rookie-Vertrag in Höhe von 48 Millionen Dollar. Der Vertrag sollte mit der Saison 2002-03 beginnen, Dirks fünftem Jahr in der Liga.

Im Trend: Hugo Lloris Jeune

 

Nowitzkis NBA-Karriere ist von mehreren Erfolgen geprägt. Er ist der zweite Spieler in der Geschichte der NBA, der mindestens 20 Spielzeiten bei einem einzigen Verein verbracht hat. Nowitzki ist 13-facher All-Star, 12-faches Mitglied des All-NBA-Teams, der erste europäische Spieler, der in einem All-Star-Game eingesetzt wurde, und der erste europäische Spieler, der die Auszeichnung als wertvollster Spieler der NBA erhielt.

Der 1,80 m große Scorer führte die Dallas Mavericks 2011 zur NBA-Meisterschaft und wurde als erster in Europa geborener Spieler in der Geschichte der Liga zum wertvollsten Spieler der NBA-Finals gewählt. Er gab Handball und Tennis auf, um sich auf Basketball zu konzentrieren, nachdem er aufgrund seiner Größe als Freak abgestempelt wurde. Zwischen 2002 und 2012 wurde er elf Mal in Folge in die All-Star-Games und vier Mal in das erste All-NBA-Team gewählt.

Seine Eltern, Jorg und Helen, und seine Schwester Silke sind in Würzburg geboren und aufgewachsen. Er ist seit 2012 mit Jessica Olsson verheiratet, mit der er drei Kinder hat: Morris, Malaika und Max. Er wurde zum Liebling des Mavericks-Besitzers und Geschäftsmanns Mark Cuban.

Quellen zufolge wird das zweite Jahr von Nowitzkis neuem Vertrag wahrscheinlich eine Spieleroption sein, so dass der sechstbeste Scorer der NBA-Geschichte entscheiden kann, ob er weiter spielen möchte. Nowitzki, der am 19. Juni 38 Jahre alt wurde, hat seit der Erstrunden-Niederlage von Dallas gegen Oklahoma City mehrfach erklärt, dass er im Idealfall noch zwei weitere Saisons spielen möchte, aber er hat auch deutlich gemacht, dass er seine Situation am Ende der Saison 2016/17 neu bewerten wird.

Dirk Nowitzki Vermögen
Dirk Nowitzki Vermögen