Elias Nerlich Vermögen

Elias Nerlich Vermögen
Elias Nerlich Vermögen

Elias Nerlich Vermögen:- Elias Nerlich (EliasN97) wurde am 10. Dezember 1997 in Berlin geboren. Er ist ein Produzent von Webvideos, ein Live-Streamer, ein Unternehmer und ein ehemaliger E-Sportler aus Deutschland. Bekanntheit erlangte er zunächst über das Streaming-Netzwerk YouTube, wo er regelmäßig Videos und Livestreams zu Videospielen, insbesondere FIFA, hochlädt. Neben seinen Online-Aktivitäten gründete Nerlich im September 2020 gemeinsam mit seinen engen Freunden Sidney Friede und Stepan Timoshin die Modemarke Elevate Clothing, deren Geschäftsführer er ist.

 

Er wurde in Berlin als Sohn einer ägyptischen Mutter und eines deutschen Vaters geboren und wuchs im Bezirk Mariendorf auf. Im Alter von vier Jahren zog er nach einem Brand im Elternhaus nach Tempelhof-Kreuzberg um. Nerlichs Eltern ließen sich scheiden, als er 14 Jahre alt war, und er zog zu seinem Vater und seinem Bruder, bei denen er auch heute noch lebt.

Elias Nerlich Vermögen
Elias Nerlich Vermögen

Nerlich besuchte die siebte Klasse des Wilma-Rudolph-Gymnasiums in Zehlendorf. Mit dem Fachabitur schloss er seine Schullaufbahn erfolgreich ab. Mit seiner gleichaltrigen Lebensgefährtin Melina führte Nerlich eine siebenjährige Beziehung, die er zunächst geheim hielt. Melina begann ihre Online-Präsenz unter dem Nickname “EliderEierkopf” im Live-Chat der Videos ihres Freundes. Später wählte sie den Weg in die Öffentlichkeit über Instagram, wo sie derzeit über 95.000 Follower hat.

 

Nerlich hatte sich im September 2017, kurz vor der Veröffentlichung des Videospiels FIFA 18, bei einem Trainingsspiel der Fußballmannschaft das Wadenbein gebrochen und musste eine längere Auszeit vom Sport nehmen. Da er nun genügend Zeit hatte, konzentrierte er sich auf das Spiel, da er seine frühe Begabung dafür erkannt hatte. Aufgrund seiner Leistung wurde der damals 20-Jährige im Januar 2018 zum FUT Champions Cup in Barcelona, einem der prestigeträchtigsten Events, eingeladen, nachdem der Bundesligist Hertha BSC auf ihn aufmerksam geworden war.

Elias Nerlich Vermögen:- $200k

Elias Nerlich ist derzeit der größte deutschsprachige YouTuber und FIFA-Caster. Innerhalb eines Jahres hatte Eligella eine große Community aufgebaut, die den Streamer treu unterstützt. Nun folgt der nächste wichtige Schritt, denn EliasN97 hat die Beteiligung an einem der größten deutschen E-Sport-Teams für FIFA, dem Focus Clan, erworben. Er ist nun einer der Geschäftsführer und ein Content-Entwickler des Unternehmens. Die Nachricht sorgte für Aufsehen, und seine Zuschauer waren völlig aus dem Häuschen.

Die Fußball-Bundesliga bekommt mit Elias Nerlich einen ihrer schärfsten Kritiker. Wie der prominente eSportler und Streamer selbst sagte, sei er zuvor “teilweise begeistert von den Turnieren” gewesen. Seiner Meinung nach könnte man “viel mehr aus dem Wettbewerb herausholen.” Nerlich erklärte auf Social Media, dass er mit der DFL gesprochen habe, um die weitere Entwicklung des eSports, insbesondere des kompetitiven FIFA in Deutschland zu sichern.

Elias Nerlich ist ein bekannter deutscher Ausstatter, der in letzter Zeit viele Mario Kart 8 Twitch-Events gegen Geld unterstützt hat. Es gibt Wettbewerbe mit Preisgeldern von insgesamt etwa 10.000 Euro. Wie bereits erwähnt, ist er in drei großen FIFA-Turnieren für Hertha BSC als FIFA-Gegner aufgetreten. Die Virtuelle Bundesliga 19-Vereinsmeisterschaft (FIFA 19), die Virtuelle Bundesliga 19-20-Vereinsmeisterschaft (FIFA 20) und die Virtuelle Bundesliga 19-Vereinsmeisterschaft umfassen die Gruppenphase der eChampions League 2019 (FIFA 20).

Nerlich lud schließlich am 7. September 2018 sein erstes Video auf seinem Kanal hoch und gewann seine ersten Abonnenten. Dabei konzentrierte er sich zunächst ausschließlich auf YouTube. Als er sich eine große Community auf der Plattform aufgebaut hatte, entschied er sich, vor allem aufgrund der Nachfrage seiner Freunde Sidney Friede und Niklas Sommer, aber auch seiner Fans, einige seiner Livestreams dort zu übertragen. “Eligella”, wie er von seinen Bewunderern liebevoll genannt wird, ist einer der wenigen Deutschen, die einen Exklusivvertrag mit Twitch haben und Videos ausschließlich auf YouTube hochladen.