Inge Meysel Alter

Inge Meysel Alter
Inge Meysel Alter

Inge Meysel Alter:- 94 Years

Inge Meysel Alter:- Inge Meysel wurde am 30. Mai 1910 in Neukölln, Berlin, Deutschland, geboren. Sie war eine deutsche Schauspielerin von den frühen 1960er Jahren bis zu ihrem Tod. Sie war zum Zeitpunkt ihres Todes 94 Jahre alt. Sie starb am 10. Juli 2004 in Bullenhausen, Seevetal, Deutschland. Sie war eine der beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands. Sie hatte eine enorme Theaterkarriere und wirkte in über 100 Filmen und Fernsehproduktionen mit.

 

Sie starb 2004 im Alter von 94 Jahren in ihrem Haus in Bullenhausen bei Hamburg an Herzversagen. Sie wurde eingeäschert und ihre sterblichen Überreste mit dem österreichischen Filmproduzenten John Olden, ihrem zweiten Ehemann, beigesetzt.

Inge Meysel Alter
Inge Meysel Alter

Inge Meysel war die Tochter der Dänin Anna Hansen und des deutschen Juden Julius Meysel. Sie studierte von 1928 bis 1930 Schauspiel an den Berliner Schauspielschulen und trat anschließend in Zwickau, Leipzig und Berlin auf.

Meysel war aufgrund ihres jüdischen Vaters von 1935 bis 1945 in Nazi-Deutschland verboten, aufzutreten. 1945 nahm sie ihre Karriere in Hamburg wieder auf. Inge Meysel hat seit den frühen 1960er Jahren vor allem in Fernsehfilmen mitgewirkt, was ihr den Spitznamen (Fernseh-) Mutter der Nation eingebracht hat.

Sie erhielt verschiedene Auszeichnungen für deutsche Schauspieler, darunter eine Medaille für das Lebenswerk des Deutschen Fernsehpreises, aber sie weigerte sich 1981, das Bundesverdienstkreuz anzunehmen, mit der Aussage “Einen Orden dafür, dass man anständig gelebt hat, brauche ich nicht”

Inge Meysel Alter
Inge Meysel Alter

Im Alter von 35 Jahren hatte Meysel den Mut, ihre Karriere 1945 am Hamburger Thalia-Theater neu zu starten, unsicher, welche Resonanz sie in dieser schrecklich zerstörten Stadt erhalten würde. 1949 gab sie ihr Filmdebüt in Liebe ’47, was angesichts des Regisseurs des Films, Wolfgang Liebeneiner, der bei vielen politischen Filmen des Dritten Reiches Regie geführt hatte, vielleicht überraschend war. Sie spielte in einem der umstrittensten Filme der konservativen 1950er Jahre mit, Rosen für den Staatsanwalt (1959), der sich an hochrangige westdeutsche Justizmitglieder richtete, die ehemalige Nazi-Richter waren.

Inge Meysel Alter
Inge Meysel Alter

Inge Meysel glaubte, es ihren Mitbürgern schuldig zu sein, sich für würdige Zwecke einzusetzen, und war bereit, Kontroversen zu hofieren. 1978 verurteilte sie gemeinsam mit mehreren Journalistinnen die Wochenzeitung Stern wegen ihres “sexistischen” Tons. Sie plädierte für die Freiheit der Frauen, sich für die Abtreibung zu entscheiden. Sie setzte sich für Schwule zu einer Zeit ein, als sie noch um Akzeptanz in Deutschland kämpften, und kämpfte dafür, das öffentliche Bewusstsein für Aids zu schärfen. Ihre jüngste Ursache war das Recht zu sterben.

Im Trend: Martina Hingis Vermögen

Im Trend: Denzel Washington Vermögen

Im Trend: Titus Dittmann Vermögen