Julia Brendler Vermögen

Julia Brendler Vermögen
Julia Brendler Vermögen

Julia Brendler Vermögen:- Julia Brendler ist eine 46-jährige bekannte deutsche Schauspielerin. Sie wurde am 26. Februar 1975 in Schwedt, Brandenburg, der ehemaligen DDR, als Tochter eines Biologen geboren. Die Tochter eines Mikrobiologen wuchs mit ihren Eltern und ihrem Bruder in einer Plattenbausiedlung auf. Im Alter von vierzehn Jahren wurde sie von Regisseur Helmut Dziuba für die Hauptrolle der Barbara Behrend in Verbotene Liebe ausgewählt, nachdem sie sich erfolgreich auf eine Anzeige bei der DEFA beworben hatte.

Auch im Fernsehen ist Julia Brendler eine bekannte Schauspielerin. Seit Mitte der 1990er Jahre hat sie in einer Reihe von deutschen und internationalen Fernsehprojekten mitgewirkt. Zu ihren jüngsten Fernsehauftritten gehören die Komödie “Der Typ, 13 Kinder & ich” (2009), in der sie an der Seite von Tim Bergmann eine Mutter von 13 Kindern spielt, und der Katie Fforde-Fernsehfilm “Festtagsstimmung” (2010).

Julia Brendler Vermögen
Julia Brendler Vermögen

Julia Brendler begann mit der Schauspielerei, als sie vierzehn Jahre alt war. Für ihre erste Rolle in Helmut Dzuibas’ Film “Verbotene Liebe” gewann sie den Hessischen Filmpreis. Es folgten das irische Drama “Moon Dance” von Dagmar Hirtz und die Horrorkomödie “Over My Dead Body” von Rainer Matsutanis. Im folgenden Jahr spielte sie an der Seite von Johannes Brandtrup in Max Honerts “Hamlet”. Der anschließende Versuch, in einem englischsprachigen Film aufzutreten, “In the Depths”, war einigermaßen erfolgreich. Brandler tritt nun in deutschen Filmen und im Fernsehen auf.

Julia Brendler ist blond und hat grüne Augen. Sie ist 1,70 Meter groß. Sie wiegt 56 Kilogramm. Sie ist 31 cm groß, ihre Taille ist 24 cm breit und ihre Hüften sind 34 cm breit.

Julia Brendler Vermögen:- $4 Million

Julia Brendler stammt nicht aus einer Schauspielerfamilie. Vielmehr wurde sie 1975 in Brandenburg als Tochter eines Biologen geboren und wuchs mit ihrem Bruder und ihren Eltern in einer typischen ostdeutschen Plattenbausiedlung auf. Bei einem Casting in Schwedt kam die damals 14-Jährige jedoch zum ersten Mal mit dem Film in Berührung. Julia Brendler fand die Idealbesetzung für “Verbotene Liebe”, und Julia Brendlers Talent für das Casting sollte sich bemerkbar machen: Für ihr Schauspieldebüt wurde die junge Schauspielerin 1990 mit dem Hessischen Filmpreis ausgezeichnet.

Trending: Muriel Gaumeister Gewicht

Ihr schauspielerisches Können hat Julia Brendler nicht nur in mehreren Fernsehserien und Krimis unter Beweis gestellt – sie war in “Derrick”, “Der letzte Zeuge” und “Großstadtrevier” zu sehen -, sondern auch in Liebesrollen in “Edel & Starck”, “Das Traumschiff” und “Steuffenberg – Die wahre Geschichte”. Ihr humoristisches Können hat die gebürtige Brandenburgerin, die heute in Berlin lebt, in Filmen wie “Der Typ, 13 Kinder und ich” und “Manche mögen’s glücklich” bewiesen.

Mit Helmut Dziuba und Peter Sodann arbeitete Julia Brendler erneut zusammen an dem Jugendstück “Jana und Jan” (1991), einer Erzählung über das Aufwachsen in einer Jugendwerkstatt in der DDR kurz vor der Grenzöffnung 1989. Es folgten Rollen in Kai Wessels Science-Fiction-Film “Born 1999” (1992) und Maria Theresia Wagners Melodram “Engel ohne Flügel” (1993), außerdem stand sie für verschiedene deutsche Fernsehserien (“Der König”, “Die Kommissarin”, “Eurocops”) vor der Kamera und verkörperte Senta Bergers Fernsehtochter in der Serie “Dr. Schwarz und Dr. Martin”.

Julia Brendler Vermögen
Julia Brendler Vermögen