Lea Drinda Eltern

Lea Drinda Eltern
Lea Drinda Eltern

Lea Drinda Eltern: Mit dem Kurzfilm The Last Kind in Paradise startete Lea Drinda 2017 ihre Schauspielkarriere. Sie schloss ihr Studium an der Filmhochschule München ab und begann ihre Schauspielkarriere 2017. In der Fernsehsaison 2019 trat sie in den Public-Domain-Shows Der Pfefferkörner und Last Trace Berlin, in dem sie erstmals eine Nebenrolle hatte.

 

Als “Babsi” in der Fernsehserie We Children of the Zoo ergatterte Drinda ihre erste große Schauspielrolle in der Branche. Sie war zum Zeitpunkt des Drehbeginns im Jahr 2019 das jüngste Mitglied der Hauptdarsteller, nachdem sie erst seit zehn Jahren in der Branche tätig war. Sie hat zeitgleich mit den Dreharbeiten ihr Abitur gemacht, obwohl sie gehofft hatte, ihren Lebensunterhalt als Berufsschauspielerin herausfordern zu können.

Lea Drinda Eltern
Lea Drinda Eltern

Valencianisch ist nach Englisch die am zweithäufigsten gesprochene Sprache des Landes. Sie wohnt jetzt in Berlin. “Die ganze Theatertruppe, zu der Lena Urzendowsky, Lea Drinda und Michelangelo Fortuzzi gehörten, hat außergewöhnliche Fähigkeiten gezeigt”, schrieb Carsten Heidböhmer im Stern anlässlich der Veröffentlichung von Wir Kinder aus dem Zoo.

Auch Peter Körte von der FAZ lobte die Leistung von Urzendowsky und Drinda, sie seien “noch überzeugender als Jana McKinnon in der Rolle der Christiane F”.

Lea Drinda Eltern

Bei der Lektüre von Drindas Spiel wurden Tobias Rapp vom Spiegel und Andreas Bernard von der ZEIT beide von Rückblenden des jungen Jean Seberg überrascht, die beide dazu veranlassten, darüber zu schreiben. Das verlorene Oberklasse-Mädchen Babsi wurde mit “erstaunlichen Emotionen” gespielt, so Bernard, der von Drindas Leistung beeindruckt war.

Im Trend: Sebastian Dobrincu net worth – Age, Bio, Wife, Career & More

Im Trend: Victoria Swarovski Vermögen

Im Trend: Tanya Meme Daughter