Mario Barth Vermögen

Mario Barth Vermögen
Mario Barth Vermögen

Mario Barth Vermögen:- Mario Barth wurde am 1. November 1972 in Mariendorf, Berlin, geboren. Er ist ein deutscher Komiker, der sich auf die Interaktion von Männern und Frauen konzentriert. Barth erhielt seine Ausbildung bei Siemens in Berlin als Nachrichtenelektroniker mit Schwerpunkt Telekommunikation. Dann schrieb er sich in Schauspielunterricht ein. Er besuchte komödiantische Seminare wie an der Kölner Comedy School. Bühnenerfahrung sammelte er bei Gastauftritten bei NightWash und Quatsch Comedy Club.

Barth ist das jüngste von fünf Geschwistern und besuchte eine katholische Privatschule in Neuköln. Seine Jugend war stark vom Katholizismus geprägt, da die Kirche die Privatschule leitete und er ein junger Messdiener war. Mario Barth ist mit “Paula” verheiratet und verbringt seine Zeit zwischen Düsseldorf und seiner Heimat Berlin. Nach eigenen Angaben sind die beiden seit fast 15 Jahren zusammen, wobei sein Begleiter öffentliche Auftritte vermeidet und daher nie mit ihm aufgetreten ist.

Mario Barth Vermögen
Mario Barth Vermögen

Nach dem Abitur an einer katholischen Privatschule begann Barth eine Ausbildung zum Kommunikationselektroniker bei Siemens. Während seiner gesamten Ausbildung konzentrierte er sich auf das Thema Telekommunikation. Ob er diesen Beruf ausübte, ist unbekannt, da er sofort eine Ausbildung zum Schauspieler begann, die er auch absolvierte. Durch seine Ausbildung zum Schauspieler und den Besuch verschiedener Comedy-Workshops entwickelte er schon früh ein Interesse an der Komödie. Dort knüpfte er wichtige Kontakte zu prominenten Geschäftsleuten, die ihm auch erste kurze Fernsehauftritte sicherten.

2001 startete er mit seiner Bühnenproduktion “Männer sind Schweine, aber auch Frauen” seine erste Tournee. Damit begann der kometenhafte Aufstieg des Komikers. Zwei Jahre später wurde eine Live-DVD dieser Performance veröffentlicht, die Platz drei der deutschen Album-Charts erreichte und für zwei Millionen verkaufte Videos zehn Platin-Zertifizierungen erhielt.

Mario Barth Vermögen:- €25 Millionen

Diesen Rekord hat Mario Barth 2008 mit 70.000 Besuchern im Berliner Olympiastadion unverkennbar aufgestellt. Dies schien dem Allrounder jedoch nicht zu genügen, denn 2014 versuchte er, einen neuen Rekord aufzustellen. Sein Ziel war es, einen neuen Weltrekord für das größte Publikum innerhalb von 24 Stunden aufzustellen. Mit 116.498 Gästen gelang ihm dies mit Leichtigkeit. Gleichzeitig stellte er den Weltrekord für die größte mobile Bühne auf.

Trending: Liveops Review

Mario Barth Vermögen
Mario Barth Vermögen

Seit 2013 moderiert er RTLs Mario Barth Reveals! Fälle von Steuerhinterziehung werden in zufälliger Reihenfolge diskutiert. Mario Barth gibt zu, im März 2018 zu Besuch gewesen zu sein, um die Richtigkeit gemeinsamer Themen zu überprüfen. Im Juni 2014 brach Barth einen neuen Weltrekord, indem er mit 116.498 Zuschauern im Berliner Olympiastadion “das größte Publikum für einen Komiker in 24 Stunden” bewirtete. Von November 2019 bis April 2020 moderierte er die Radiosendung Mario Barth auf Berlins 104.6 RTL.

Barth registrierte im Dezember 2010 den Begriff “Nichts reimt sich mit Uschi” als Wortmarke, obwohl er in den 1990er Jahren von den Moderatoren der Sendung Frühstyxradio im Radio ffn geprägt wurde und Oliver Kalkofe und Dietmar Wischmeyer unter diesem Motto touren. ffn beantragte erfolglos die Löschung der Wortmarke Barths.

Mario Barth Vermögen