Nina Flohr Eltern

Nina Flohr Eltern
Nina Flohr Eltern

Nina Flohr Eltern:- Thomas Flohr & Katharina Flohr

Nina Flohr Eltern:- Nina Flohr wurde am 22. Januar 1987 in St. Moritz, Schweiz, als Tochter von Thomas Flohr, einem Schweizer Millionär und Schöpfer von VistaJet, und Katharina Konen, der Kreativdirektorin des Hauses Fabergé und Gründungsredakteurin von Vogue Russia und Vogue Greece, geboren. Nina Flohr ist eine 34-jährige Frau.

Mütterlicherseits hat Nina Flohr eine Halbschwester namens Sophia. Flohr erhielt seine Ausbildung sowohl in Großbritannien als auch in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Eltern von Nina Flohr trennten sich, als sie noch ein Kind war, und sie zog 2001 nach London, als ihre Mutter eine Stelle als Schmuckredakteurin bei Tatler bekam.

Nina Flohr Eltern
Nina Flohr Eltern

Nina Flohr, einst Kreativdirektorin von VistaJet, ist die private Flugzeugfirma ihres Vaters Thomas Flohr, die Mode nicht fremd ist (eine ihrer bemerkenswertesten Initiativen war die Zusammenarbeit mit Moncler an Uniformen für das Kabinenpersonal). Die Braut, die heute Gründerin und Kreativdirektorin des Luxushotels “Kisawa Sanctuary” und Gründerin der Umweltschutzorganisation Bazaruto Center for Scientific Studies ist, trug ein Chanel-Kleid und die antike diamant- und perlenbesetzte Tiara ihrer Mutter zu diese dritte Feier.

Die Verlobte von Nina Flohr Prinz Philippos von Griechenland und Dänemark wurde am 26. April 1986 geboren und ist das jüngste Kind des griechischen Königs Konstantin II. und der dänischen Anne-Marie. Prinz Philippos ist der achte Thronfolger des nicht mehr existierenden griechischen Throns. Derzeit lebt er in New York City. Philippos war zuvor als Analyst für Ortelius Capital tätig. Ortelius Capital ist eine Hedgefonds- und Private-Equity-Investmentgesellschaft.

Nina Flohr Eltern
Nina Flohr Eltern

Nina Flohr war bis 2016 Kreativdirektorin von VistaJet, der privaten Flugzeugfirma ihres Vaters. Sie arbeitete mit Moncler an Outfits für das Kabinenpersonal und mit Nobu Matsuhisa an luxuriösen Airline-Menüs.

Trending: Leon Goretzka Gewicht

Nina Flohr lancierte außerdem eine Bio-Hautpflege- und Kosmetiklinie sowie kalifornisch inspirierte Toilettenartikel, handgemachte italienische Bettwäsche und Daunendecken für die Fluggesellschaft. Darüber hinaus arbeitete sie mit Heywood Hill zusammen, um Bücher an die Fluggesellschaft zu liefern. Flohr benutzte Graffiti, um die Heckflossen von Bombardier-Jets im Wert von 45 Millionen US-Dollar als Branding-Konzept zu bedecken.