Detlef D Soost Vermögen

Detlef D Soost Vermögen
Detlef D Soost Vermögen

Detlef D Soost Vermögen:- Soost wurde am 2. Juli 1970 in Pankow, Berlin, Deutschland, geboren. Er ist ein deutscher Tänzer, Choreograf und Fernsehmoderator, der als Jurymitglied des deutschen Talentwettbewerbs Popstars bekannt wurde. Das Nettovermögen von Detlef D Soost wird auf 1,7 Millionen US-Dollar geschätzt. In jeder Staffel der deutschen ProSieben-Popstars-Sendung war er als Choreograf und Juryvorsitzender zu sehen. Auf Swiss SF DRS betreibt er eine Show namens MusicStar, die ziemlich ähnlich ist wie hier.

Also, wie alt ist Detlef D Soost und was ist seine Größe und sein Gewicht? Nun, Detlef D Soost ist 51 Jahre alt, geboren am 2. Juli 1970 in Pankow, Berlin. Er ist auf den Füßen und ein bisschen groß, er wiegt ungefähr 196 lbs – 89 kg.

Detlef D Soost Vermögen
Detlef D Soost Vermögen

Detlef D Soost wuchs nach seiner Geburt in Ost-Berlin in einem Waisenhaus auf. Seine in Deutschland geborene Mutter, die als Baby starb, und sein in Ghana geborene Vater waren Einwanderer in die DDR. Da zum Zeitpunkt seiner Geburt (1971) Streetdance in der DDR nicht erlaubt war, wird argumentiert, dass Soost trotz seines Geburtsdatums kein DDR-Meister war.

In seiner Biografie auf seiner Homepage heißt es, er sei mit 15 Ost-Berliner Streetdance-Meister und mit 16 DDR-Meister gewesen. Sohn Carlos wurde im Juli 2007 geboren; Chani wurde im April 2006 geboren und Soost hat zwei Kinder aus einer früheren Beziehung. Seit 2009 ist er mit der Sängerin Kate Hall verheiratet.

Detlef D Soost Vermögen:- $1.7 Millionen

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 begann er als professioneller Choreograf und Tanzlehrer zu arbeiten. Später baute er unter dem Namen D!s Dance Club ein Netzwerk von Tanzschulen auf. Ein „Coaching- und Casting-Center“ in Berlin-Mitte betreibt er im Nebengeschäft. D!Nation ist eine ihm gehörende Marke, außerdem produziert er Tanzmusik und Choreografien für Tänzer in den „D!s Dance Clubs“

Trending: Jenni Pulos Net Worth

2005 begann er, Super Illu TV im MDR zu moderieren. Die Sendung Lebe Dein Leben! – Live-Coaching mit Detlef D! Soost, wurde 2005/2006 wegen niedriger TV-Quoten abgesagt, als er es für ProSieben präsentierte. Alle vier Staffeln (2005–2008) der Castingshow DanceStar wurden von Soost im deutschen Musikfernsehsender VIVA moderiert, moderiert und geleitet.

Detlef D Soost Vermögen
Detlef D Soost Vermögen

Autobiographie Neger – Heimkind – Pionier („Negro – Orphan – Pioneer“) von Detlef D Soost erschien 2005. Er schreibt nicht nur über seine ethnische Zugehörigkeit und die damit verbundenen Probleme, sondern diskutiert sie auch in diesem Buch. Der Name „Schoki“ ist ein Wortspiel für „Schokolade“, wie Soost sich selbst gerne nennt.

Die Reality-Shows Die Alm – Promischweiß und Edelweiß auf ProSieben zeigten 2004 verschiedene deutsche Promis mit B-Rating, die auf einer Alm in den Alpen lebten und arbeiteten. Das Publikum hat über den Gewinner abgestimmt. Detlef D Soost war einer von mehreren Kandidaten. Soost war führend, als das Programm verlängert wurde, aber er kündigte wegen anderer Verpflichtungen. Im Showbiz-Lexikon “Herr Soosts Hut” (siehe unten). 2007 gewann er den deutschen Gameshow-Marathon auf ProSiebens ProSieben.