Isabella Rossellini Jung

Isabella Rossellini Jung
Isabella Rossellini Jung

Isabella Rossellini Jung:- Isabella Rossellini ist eine Schauspielerin, Romanautorin, Philanthropin und ein Model italienischer Abstammung. Sie ist vor allem für ihre erfolgreiche Zeit als Lancôme-Model und ihre Auftritte in Filmen wie Blue Velvet (1986) und Death Becomes Her (1988) bekannt. (1992). Für ihre Darstellung in “Crime of the Century” (1996) wurde Rossellini für einen Golden Globe nominiert.

 

Isabella Rossellini wurde am 18. Juni 1952 als Tochter von Ingrid Bergman, einer bekannten Schauspielerin, und Roberto Rossellini, einem Filmregisseur, geboren. Isabella Rossellini startete ihre Schauspielkarriere nicht sofort, sondern gab ihr Filmdebüt an der Seite ihrer Mutter in “A Matter of Time” von 1976. 1979, im Alter von 27 Jahren, heiratete sie Martin Scorsese, ihren damaligen Ehemann. Sie lernte Martin Scorsese als Reporterin bei einem Interview kennen, woraufhin sich die beiden trafen.

Isabella Rossellini Jung
Isabella Rossellini Jung

Rossellini wuchs in Rom, Santa Marinella und Paris auf. Im Alter von fünf Jahren wurde sie an einer Blinddarmentzündung operiert. Im Alter von 11 Jahren wurde bei ihr eine Skoliose diagnostiziert, zu deren Heilung sie eine 18-monatige Odyssee mit quälenden Dehnübungen, Gipsverbänden und einer Wirbelsäulenoperation unter Verwendung von Fragmenten eines ihrer Schienbeinknochen durchlief.

 

Rossellini hat die meiste Zeit ihres erwachsenen Lebens in den Vereinigten Staaten gelebt und ist eingebürgert worden. Sie identifiziert sich als Amerikanerin “in der Art und Weise, wie ich arbeite – vom Modeln zur Schauspielerei, zum Regieführen, zum Schreiben und zur Rückkehr zur Schule”, erklärt sie. Amerika hat mir ein Gefühl von Freiheit und Möglichkeiten vermittelt.

Isabella Rossellini Jung

Rossellini wuchs als Filmliebhaberin auf, entschied sich aber für eine Karriere als Fotomodell. Ich hatte Angst, eine Karriere als Schauspielerin und Regisseurin einzuschlagen, weil meine Mutter mit Ingrid Bergman und mein Vater mit Roberto Rossellini liiert war. In ihren späten Zwanzigern entschied sie sich für die Schauspielerei. War der Ruf ihrer Eltern für sie förderlich oder hinderlich? “Beides”, erklärt sie.

“Es hat Türen geöffnet, aber das Urteil war viel strenger.” Sie erinnert sich an ihre erste Kritik – für den Film The Meadow von 1979. In der Presse hieß es: “Sie sieht vielleicht aus wie ihre Mutter, aber ihr Talent hat sie ganz bestimmt nicht geerbt. Das erdrückt einen. Wenn man das heute sagt, antwortet man einfach: “Nun, vielleicht stimmt das ja.” Es ist nicht so schmerzhaft, wie es scheint. “

Im Trend: Ulrich Tukur Vermögen

 
Isabella Rossellini Jung
Isabella Rossellini Jung

Die Tatsache, dass sie mit einem Schauspieler verheiratet war, ebnete den Weg für ihre Modelkarriere, denn die Berühmtheit ihres Mannes erregte so viel Aufmerksamkeit, dass sie im Alter von 28 Jahren mit den renommierten Fotografen Richard Avedon und Bruce Weber auf dem Cover der Vogue zu modeln begann. Nachdem sie 1982 einen Vertrag mit Lancôme unterschrieben hatte, wurde sie schnell zum bestbezahlten Model der Welt.

Im folgenden Jahr wurde Isabella schwanger, obwohl sie das Kind eines Kollegen, Jon Wiedemann, erwartete, obwohl sie nominell noch mit Martin verheiratet, aber bereits geschieden war. Der Grund für die Trennung von Martin Scorsese ist nicht bekannt, könnte aber mit ihrer Beziehung zu Jon Wiedemann zusammenhängen, mit dem sie 1983 eine Tochter, Elettra Rossellini Wiedemann, bekam und im Jahr darauf heiratete.

Rossellini ist die Autorin von drei Büchern: Some of Me (1997), Looking at Me (2002) und In the Name of the Father, the Daughter, and the Holy Spirits: Erinnerungen an Roberto Rossellini (2001). (2006). Im Namen des Vaters, der Tochter und der heiligen Geister und in Erinnerung an Roberto Rossellini wurde der Artikel als schriftliche Hommage zusammen mit dem Kurzfilm “Mein Vater ist 100 Jahre alt” veröffentlicht und basiert auf dem Drehbuch des Films. Rossellini hat eine Multimedia-Sammlung zur dritten Staffel von Green Porno zusammengestellt, die ein Buch und eine DVD enthält, die zusätzliche Informationen über die dritte Staffel der Serie bieten.

Isabella Rossellini bedankt sich für den Stiefel, den sie vor einem Vierteljahrhundert erhalten hat – und für die entsprechende Entlassung durch Hollywood. Damals beschloss sie, sich durch nichts einschüchtern zu lassen und alles zu erreichen, was sie sich immer gewünscht hatte. Sie veröffentlichte Romane und Drehbücher, kehrte mit Mitte 50 an die Universität zurück und erwarb einen Master-Abschluss in Tierverhalten, drehte Filme zu ihrem eigenen Vergnügen, kaufte die Farm, begann zu unterrichten und führte Regie bei Green Porno, der in Robert Redfords Sundance TV ausgestrahlt wurde.