Rich Nana Wikipedia

Rich Nana Wikipedia
Rich Nana Wikipedia

Rich Nana Wikipedia:- Nanas wohlhabender Lebensstil in Marbella ist ziemlich bunt. Die “Battle of the Reality Stars”-Kandidatin kann es sich leisten: Sie ist Multimillionärin und eine echte Internet-Berühmtheit mit 2,2 Millionen Followern auf Instagram. Die “reiche Oma”, die eigentlich Diana Forster heißt, hat vor allem in den Vereinigten Staaten eine große Fangemeinde. Das Alter ist für Rich Nana nur eine Zahl. Deshalb ist die 68-Jährige auch erst vor zwei Jahren ins Rap-Geschäft eingestiegen. Die Dame ist mit einigen der größten Berühmtheiten der Welt verbunden.

 

In “Battle of the Reality Stars” tritt Rich Nana in ihrer ersten Reality-TV-Show an. Der Berliner hat grandiose Ambitionen für seine Zeit im Promi-Saal. Das Ziel des lebensfrohen Musikers ist “Makeover, Chillen und Party”. Bei Rich Nana ist die Ästhetik das bestimmende Konzept. Es muss glamourös und modisch sein. Der TikTok-Star ist entschlossen, alles zu verändern, was nicht direkt damit zusammenhängt, und der 66-Jährige hat nicht vor, damit aufzuhören. “Ich hoffe, dass ich die Sala in einen extrem entspannten Beach Club verwandeln kann.

Rich Nana gab ihr Debüt drei Monate nach der Veröffentlichung ihrer zweiten Single Thinking About It” am 30. Oktober 2020. In dem sexuell expliziten Film dreht sich alles um Sex, Selbstbewusstsein und spärlich bekleidete Butler. 2022: “Battle of the Reality Stars”: Die wohlhabende Nana macht einen Abstecher zum Thai-Salat. Im Jahr 2022 gibt Diana Foster, alias Rich Nana, ihr Debüt im deutschen Reality-TV. In Thailand ist sie Teilnehmerin der dritten Staffel von “Clash of the Reality Stars”. Die Rapperin wird zusammen mit Elena Miras, Iris Klein, Schäfer Heinrich und vielen anderen Superstars in den bekannten Sala der Show einziehen.

 

Rich Nana wurde in einem tschechischen Waisenhaus geboren, später adoptiert und zog nach Deutschland. Sie weigert sich, sich ihren Lebensweg von den Umständen ihrer Geburt diktieren zu lassen. Mit Hartnäckigkeit, Tatkraft und dem Wunsch zu singen, der ihr von klein auf eingeimpft wurde, führte ein anfänglicher Job in einem Strip-Club schnell dazu, dass die Rapperin das Etablissement kaufte – der Beginn ihrer Karriere als clevere Geschäftsfrau, die ihr Imperium aufbaute.

Rich Nana Wikipedia

Rich Nana ist ein Multitalent. Sie ist ein Symbol. Beeinflusst von den legendären Diven Cher und Diana Ross sowie dem avantgardistischen Stil von Lady Gaga, hat Rich Nana den Schlüssel gefunden, um mit den neuesten Trends auf dem Laufenden zu bleiben. “Papi Chulo” ist die erste internationale Veröffentlichung der Künstlerin, die mit ihrer eingängigen Melodie, den schwülen Tanzeinlagen im Musikvideo und ihrem Stilempfinden zu begeistern weiß.

Diana Foster, die Mutter des Rappers Rich Nana, wurde 1954 in Prag geboren und stammt nach eigenen Angaben aus einer verarmten und enteigneten aristokratischen Familie. Sie wuchs in ärmlichen Verhältnissen bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf und verbrachte einige Zeit in einem Kinderheim. Als junges Mädchen, im Alter von 15 Jahren, emigrierte Foster 1969 mit ihrer Mutter aus dem Kommunismus.

Im Trend: Crayon In The Wallet Trick

 

Im Jahr 2022 wird Rich Nana in der RTLzwei-Reality-Show “Kampf der Realitystars” antreten, die im April Premiere haben wird. Sie wurde in drei Folgen eine der Mitbewohnerinnen von Sala und kämpft derzeit gegen Elena Miras, Schäfer Heinrich und Elena Miras um den Hauptgewinn von 50.000 Euro. Mit ihrem Beruf in der Late-Night-Show will sie auch ein Zeichen gegen Altersdiskriminierung setzen, wie Rich Interview with Nana erklärt. Foster war früher mit einem 18 Jahre jüngeren Mann verheiratet, wohnt jetzt aber alleine in Bern.

Rich Nana veröffentlichte 2020 ihre Debütsingle “Papi Chulo”. “Papi Chulo” heisst übersetzt “Sugger Daddy”. Das Video aus Havanna wurde auf TikTok über neun Millionen Mal gesehen. Auf YouTube wurden rund 630.000 Aufrufe verzeichnet. “Thinking About It” ist die neueste Single des Teilnehmers am “Kampf der Realitystars” (RTL2). Sechs weitere Tracks und Videos sind in Arbeit. Die 66-Jährige hat bereits 2,1 Millionen Instagram-Follower.

Sie ist üppig, schrill und rappt: Diana Forster, Spitzname Rich Nana, gibt mit 68 Jahren ihr Fernsehdebüt bei “Kampf der Realitystars”. Doch wer genau ist die Oma des Rappers? Die Milliardärin erklärt, wie sie berühmt wurde – und woher sie ihr ganzes Vermögen hat.

Rich Nana Wikipedia
Rich Nana Wikipedia

Rich Nana (66) begann nach ihrer Pensionierung zu rappen. Nun will sie es dem Rest der Welt zeigen und mit ihrer Musik die US-Charts erobern. Die Chancen stehen gut, denn die Bernerin wird im neuen Jahr mit dem weltberühmten US-Rapper Snoop Dogg (49) zusammenarbeiten. Nana Rich hat grosse Ambitionen: Sie möchte die Schweiz am Eurovision Song Contest vertreten. “Rap-Musik ist bei diesem Musikwettbewerb schon seit längerer Zeit auffallend abwesend! Warum muss man sich immer dieses Gejaule anhören?” Sie ist sich sicher, dass ein bisschen frischer Wind gut tun würde.

Diana Forster, 68, ist fest entschlossen, ihre Karriere neu zu starten: Ab morgen Samstag kämpft sie auf “RTL 2” in der dritten Staffel von “Kampf der Realitystars” um die Aufmerksamkeit der Zuschauer. Zudem strebt die Bernerin eine Karriere als Rapperin an. Ihre Debütsingle “Rich Nana”, was übersetzt “Reiche Oma” bedeutet, veröffentlichte sie vor zwei Jahren. Langeweile, auch im Alter, ist für die Berner Rentnerin mit tschechischen Vorfahren kein Thema.