Robby Naish Vermögen

Robby Naish Vermögen
Robby Naish Vermögen

Robby Naish Vermögen;- Robby Naish, Surfer und Unternehmer, spricht über seinen Aufstieg als Sportler und Unternehmer – und warum er Angst vor Krediten hat. Die Legende muss warten. Der Auftritt von Surf-Superstar Robby Naish wurde laut offizieller Ankündigung um eine Stunde verschoben. Statt des ehrwürdigen Sunnyboy aus Hawaii begrüßt das Water Sports Village nun vier junge Kerle mit überproportional großen Armen im Poolbereich.

Da ich etwas tun muss, ist es gut, einen Backup-Plan zu haben. In diese Firma habe ich jeden Cent meiner Ersparnisse investiert. Diese Position ist oft nicht gerade komfortabel. Daher wird es in Zukunft sicherlich noch weitere Veränderungen geben. Dies war jedoch schon immer so: Naish wurde 1995 von mir gegründet und wir haben uns immer an sich ändernde Umstände angepasst. Nur eines ist konstant geblieben: Es macht weiterhin sehr viel Spaß. Schließlich bauen wir Spielzeug für Erwachsene, um ihnen im Alter eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen.

Robby Naish Vermögen
Robby Naish Vermögen

Du warst der jüngste Surf-Weltmeister der Geschichte, du warst langjähriger Profi-Surfer und bist jetzt ein erfolgreicher Unternehmer mit langjähriger Erfahrung. Wie siehst du dich? Ist die Surfer-Methode geeignet für die Führung eines Unternehmens?
Höchstwahrscheinlich wird das falsche (lacht) verwendet… Ich betrachte mich immer noch in erster Linie als Sportler; die Geschäftswelt ist mehr oder weniger eine Fortsetzung meiner zweiten Karriere. Eigentlich hatte ich vorher nie daran gedacht, den Übergang vom Mitarbeiter zum Manager zu vollziehen. Vielleicht hat dies dazu beigetragen, das Unternehmen so gut in Form zu halten. Wir entwickeln uns ständig weiter, genau wie unser Sport, und wir wollen im „Flow“ bleiben.

Ohne Zweifel, wenn ich ein besserer Geschäftsmann und fokussierter wäre, könnten wir ein bisschen “erfolgreicher” sein. Aber wer kann mit Sicherheit sagen, was es heißt, im Leben erfolgreich zu sein? Die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, was ich mit meinem Leben anfangen möchte, ist der größte Luxus, den ich mir vorstellen kann. Es kommt darauf an, die richtige Balance zwischen persönlichem Glück und Geldverdienen zu finden. Wir waren nie die nettesten Menschen, aber wir wollten auch nicht so sein. In Wahrheit überwiegt die Marke die Realität bei weitem.

Zu den diesjährigen Gästen zählt unter anderem die Deutsche Rafting Nationalmannschaft. Die Brocken sind nach wie vor amtierender Weltmeister, und sie sind auch amtierender Weltmeister. Ja, wir stecken gerade mitten in einem massiven Umbruch. Dies liegt auch daran, dass das Handelsumfeld sehr herausfordernd ist. Das Internet hat auch die gesamte Art und Weise, wie unser Unternehmen Geschäfte macht, verändert. In diesem Fall verkaufen wir ein hochtechnisches und damit erklärungsbedürftiges Produkt.

Wir verkaufen keine Rucksäcke, die durch Online-Bestellung bei einem Händler zu einem günstigeren Preis erhältlich sind. Gleichzeitig muss unser Kunde die Möglichkeit haben, mit unseren Brettern, Segeln und Masten in Kontakt zu treten und die Faszination, die in ihnen steckt, zu spüren. Dazu werden Läden benötigt. Doch außerhalb des Internets, in der realen Welt, haben alle Beteiligten in diesem Geschäft Schwierigkeiten: Wir als Marke, unsere Distributoren und die Einzelhändler arbeiten alle mit hauchdünnen Margen.

Robby Naish Vermögen
Robby Naish Vermögen

Daher zerbreche ich mir den Kopf und versuche herauszufinden, wie wir ein Vertriebssystem entwickeln können, das es uns ermöglicht, unsere Produkte effektiv zu verkaufen. Bevor Sie etwas kaufen, möchten Sie es in den Händen halten und fühlen können. Wenn Surfschulen und Shops ihre Türen schließen und die Leute ihre Ausrüstung nur noch online kaufen, verliert unser Sport laut einigen ein Stück seiner Seele.

Eine Stunde später erscheint er, lässig gekleidet in Jeans, T-Shirt, weißer Baseballmütze, die Sonne scheint ins Gesicht. Auf der anderen Seite wird er im April 54 Jahre alt, was man nur glauben kann, wenn man seinen Personalausweis vorzeigt. Er begann im Alter von acht Jahren mit dem Surfen und erreichte im Alter von dreizehn Jahren den Weltmeisterstatus. Auch in seinen Seniorenjahren kann er sich der Konkurrenz nicht fernhalten.