Ilka Bessin Vermögen

Ilka Bessin Vermögen
Ilka Bessin Vermögen
 

Ilka Bessin Vermögen:- Ilka Bessin wurde in der ostdeutschen Stadt Luckenwalde geboren. Nach dem Abitur studierte Bessin Kochkunst und wurde anschließend Hotelfachfrau. Bis 1989, als die Berliner Mauer fiel und Deutschland wiedervereinigt wurde, war sie als Köchin tätig. Danach war sie Barkeeperin in einem Nachtclub und dann Hauptkassiererin. Im Jahr 1999 wechselte sie den Beruf und wurde Animateurin und Komikerin auf Kreuzfahrtschiffen.

Ilka Bessin, besser bekannt als “Cindy aus Marzahn”, ist eine deutsche Stand-up-Komikerin und Moderatorin aus Berlin. Seit der Erschaffung ihrer fiktiven Persona im Jahr 2000 hat sie in mehreren Fernseh- und Theaterproduktionen mitgewirkt. Ilka Bessin ist in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik geboren und aufgewachsen. Ihre Kunstfigur “Cindy aus Marzahn” ist eine langzeitarbeitslose Berlin-Marzahnerin, die einen rosa Jogginganzug und eine Krone trägt. Ihre Fettleibigkeit, ihr Pech mit Männern und ihre Arbeitssuche tragen zu ihrer zynischen Lebenseinstellung bei.

Der Name Ilka Bessin ist nicht jedem auf Anhieb geläufig. Auf der anderen Seite ist “Cindy aus Marzahn” weitaus sympathischer. Das ist eine fiktive Persona, die Ilka Bessin häufig annimmt, was ihren Bekanntheitsgrad hierzulande deutlich erhöht hat. Cindy, die gerne im rosa Jogginganzug auftritt, war von 2000 bis 2016 hoch im Kurs. In der Zwischenzeit ist das Privatleben der angeblichen Millionärin in den Vordergrund gerückt. Sie ist mit einem völlig Unbekannten verlobt und darf dem Eheglück entgegensehen.

Es ist kein Zufall, dass die Stand-up-Komikerin eine ähnliche Figur wie Cindy geschaffen hat. Ilka Bessin, die Tochter einer Näherin und eines Lastwagenfahrers, wuchs nämlich in recht ärmlichen Verhältnissen auf. Nach ihrem Schulabschluss in der DDR absolvierte sie eine Ausbildung zur Köchin. Durch die Wende verlor Ilka ihre Arbeit und musste sich neu orientieren. Zunächst arbeitete sie als Kellnerin in einem Nachtclub, bevor sie ins Management wechselte.

Ilka Bessin Vermögen:- $7 Millionen

Außerdem ist Ilka Bessin ihrem Land treu geblieben. Sie wohnt nicht in der Weltstadt New York, sondern in Berlin-Wilmersdorf. Inzwischen hat sie in mehr als drei Filmen mitgewirkt. Viermal wurde sie mit dem Deutschen Comedypreis als “Beste weibliche Comedian” ausgezeichnet. Die Goldene Kamera, der Radio Regenboden Award, der Bravo Otto und ihre Platin-Schallplatte zeugen von ihrer außerordentlich erfolgreichen Karriere.

Im Jahr 2004 gewann sie die letzte Staffel des Quatsch Comedy Clubs auf ProSieben. Dieser Sieg war der Startschuss für ihre Karriere als Komikerin und Schauspielerin. 2009 wurde sie als Wirtin Ilka in der Sat.1-Comedyshow Schillerstraße besetzt. Im Januar 2010 startete sie ihre eigene Comedy-Sendung “Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden”. (Cindy aus Marzahn und die wilden Jungs). Im Frühjahr 2011 startete die dritte Staffel. Nicht jeder Prinz kommt uff’m Pferd! (Nicht jeder Prinz kommt auf einem Pferd).

2009 spielte sie die Rolle der Vermieterin “Ilka” in der Comedyserie “Schillerstraße”. Von 2009 bis 2012 hatte sie eine eigene wöchentliche Sendung bei RTL mit dem Titel “Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden”. Gleichzeitig arbeitete sie an einer Live-Sendung mit. 2011 wurde “Nicht jeder Prinz reitet ein Pferd” in Cottbus aufgezeichnet. Mit dieser Produktion ging Bessin auf eine erfolgreiche Deutschlandtournee, die auf große Resonanz und Nachfrage stieß.

Im August 2021 sorgte der Comedian für einen großen Schock. Nach einer fünfjährigen Pause kehrte sie als “Cindy aus Marzahn” in der Fernsehsendung “RTL sagt Danke” auf die Bühne zurück. Und ihr letzter Auftritt in ihrer Paraderolle sollte nicht der letzte gewesen sein. Im Jahr 2022 werde Ilka Bessin eine Abschiedsvorstellung für die beliebte Fernsehserie “Prefab Princess” geben, erklärte sie. Wann die Vorstellung im Fernsehen ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Bessin wurde 1990 nach dem Zusammenbruch des Kommunismus aus ihrem Job entlassen.

Die Fünfzigjährige wollte die Figur der Prollprinzessin nicht tot spielen und äußerte gelegentlich ihren eigenen Standpunkt. Für Ilka Bessin, die heute ihren Vornamen trägt, war dies ursprünglich ein wichtiger Schritt. Sie arbeitete nicht nur als Kellnerin, sondern leitete auch das Restaurant, in dem sie zuvor als Kellnerin gearbeitet hatte. Während ihrer vierjährigen Arbeitslosigkeit in Berlin arbeitete sie als Kellnerin im Planet Hollywood, als Hilfsbetreuerin und schließlich als Animateurin auf einem Kreuzfahrtschiff.

E engagiert sich für sozial benachteiligte Familien und hat ihre Autobiografie veröffentlicht. 2019 geht sie als Ilka Bessin mit ihrer Solonummer “Abgeschminkt und trotzdem lustig” erstmals auf Tour und beweist, dass sie auch ohne rosa Jogginganzug die Menschen zum Lachen bringen kann. Im Jahr 2022 wird Ilka Bessin mit einer neuen Show unter dem Titel “Dumme Fragen – Dumme Antworten” auf die Bühne zurückkehren, denn Menschen zum Lachen zu bringen ist ihre Leidenschaft.

Das war “Cindy aus Marzahn”, die ab 2005 eine erfolgreiche Karriere hatte. Doch im Laufe der Zeit wurde ihrer Schöpferin der Job zu eng, sie wollte mehr, als “Cindy aus Marzahn” bieten konnte. Deshalb wurde die Serie 2016 beendet und die fiktive Persona durch ihre Schöpferin Ilka Bessin ersetzt. Hier erzählt sie zum ersten Mal von ihrem Leben, von ihrer bewegenden Erziehung bis hin zu ihrer Karriere als prominente Theatermacherin. Ihre Erzählung ist die einer erstaunlichen Künstlerin, und sie ist berührend. Ein Roman, der berührt, immer wieder zum Lachen bringt und damit aufmuntert!

Die Fünfzigjährige wollte nicht die Rolle der toten Prollprinzessin spielen und äußerte gelegentlich ihre eigene Sichtweise. Für Ilka Bessin, die jetzt ihren Vornamen trägt, war das zunächst ein großer Schritt. “Natürlich hatte ich ein bisschen Angst, und vorher habe ich mir die Frage gestellt: “Wie spricht man, wenn man das Kostüm ablegt?” Man glaubt, man müsse alles verändern oder zusätzliche Witze erfinden. Ich habe bald gesehen, dass die Leute sehr nett waren und mich mit großer Begeisterung begrüßt haben”, sagte Bessin in einem dpa-Interview.

Ilka Bessin Vermögen
Ilka Bessin Vermögen