Kevin Federline Vermögen

Kevin Federline Vermögen
Kevin Federline Vermögen

Kevin Federline Vermögen:- Kevin Federline ist ein amerikanischer Sänger und Tänzer, der am 21. März 1978 in Fresno, Kalifornien, geboren wurde. Viele Jahre lang war er Backgroundtänzer für bekannte Musiker wie Justin Timberlake, Destiny’s Child, Pink, Michael Jackson und LFO. Er veröffentlichte den Download-Song “Y’all Ain’t Ready” und die Single “PopoZao”. Sie stießen auf wenig bis gar kein öffentliches Interesse und waren ein riesiger Misserfolg. Im Jahr 2006 wurde sein offizieller Song “Lose Control” bei den Teen Choice Awards auf dem Fox Network vorgestellt. Sein Debütalbum “Playing with Fire” wurde im selben Jahr veröffentlicht.

 

Chris und Kevin Federline leben mit ihrem Vater in Fresno. Julie, seine Mutter, war eine ehemalige Bankkassiererin, und Mike, sein Vater, war ein Automechaniker. Federlines Eltern trennten sich, als er acht Jahre alt war, und Kevin und sein Bruder Chris zogen mit Julie nach Carson City, Nevada. Federline brach die Schule während seines ersten Studienjahres ab und begann, für die gemeinnützige Organisation Dance Empowerment zu tanzen; schließlich machte er seinen GED. Kevin Federline trat später als Background-Tänzer für Musiker wie Michael Jackson, Pink, Destiny’s Child und Justin Timberlake, den Ex-Freund seiner zukünftigen Braut, auf.

Nachdem sich Kevin Federlines Eltern getrennt hatten, als er acht Jahre alt war, zogen Kevin und sein Bruder Chris mit Julie nach Carson City, Nevada. Julie war Kevins Stiefmutter. Drei Jahre später zogen Kevin und Christopher nach Fresno zu ihrem Vater. Federline brach die Schule nach der Hälfte seines ersten Jahres ab, um eine Karriere als Tänzer bei der gemeinnützigen Organisation Dance Empowerment einzuschlagen. Victoria Prince spielte früher Volleyball und unterrichtet heute Sonderpädagogik. Federline und seine zweite Frau Victoria heirateten am 10. August 2013 im Hard Rock Hotel in Las Vegas.

 

Kevin Federline Die Beziehung zwischen Kevin und Britney Spears, die er am 18. September 2006 heiratete, sorgte für besondere Aufmerksamkeit in den Medien. Im September 2005 wurden zwei Söhne von Kevin und Spears geboren. Am 7. November 2006 reichte Spears die Scheidung von Federline ein. Die Scheidung wurde am 30. Juli 2007 vollzogen. Beide Elternteile kämpften um das Sorgerecht für ihre Kinder, aber am Ende wurde Federline das alleinige Sorgerecht und das alleinige körperliche Sorgerecht zugesprochen.

Kevin Federline Vermögen:- $2 Millionen

Federline war auch in vielen Werbespots während des Super Bowl XLI im Jahr 2007 zu sehen, darunter einer für die Nationwide Mutual Insurance. Sie war Teil der Serie mit dem Titel “Life Comes At You Fast”. Außerdem trat er in zahlreichen Episoden der CW-Serie “One Tree Hill” und in der siebten Staffel von “Celebrity Fit Club” als Gaststar auf. Er hat in ‘CSI: Crime Scene Investigation’, ‘You Got Served’ und ‘American Pie Presents: Das Buch der Liebe” im Jahr 2009.

Im Jahr 2001 debütierte Federline als Tänzer in zwei Musikvideos: “AM to PM” von Christina Milian und “Get the Party Started” von Pink. Später wirkte er unter anderem in Britney Spears’ Video zu “My Prerogative” (2004) und in Weezers Video zu “Pork and Beans” (2008) mit. Britney and Kevin: Chaotic” wurde 2005 veröffentlicht, und seine Debütsingle “Y’All Ain’t Ready” wurde im darauffolgenden Jahr zu einem Hit in Großbritannien.

Als Kevin und Britney sich 2008 zum ersten Mal trennten, wurde behauptet, dass Britney anfangen würde, 20.000 Dollar pro Monat an Ehegattenunterhalt zu zahlen. Jahre später soll die Summe auf 40.000 Dollar pro Monat erhöht worden sein. Kevin verlangte 2019 eine Erhöhung der Unterhaltszahlungen auf 60.000 Dollar pro Monat, da er angeblich nicht genug verdiene, um die gemeinsamen Jungs großzuziehen. Die beiden einigten sich schnell auf eine neue Vereinbarung, deren genaue Bedingungen jedoch nicht bekannt gegeben wurden.

Federline und Spears haben erst am 6. Oktober offiziell geheiratet, da sich der Abschluss ihres Ehevertrags verzögerte. Vor ihrer Trennung im Juli 2007 hatten Kevin und Britney zwei Kinder: Sean (geboren am 14. September 2005) und Jayden (geboren am 12. September 2006). Kevin bat später darum, dass das Sorgerecht für die Jungen von 50/50 auf 70/30 geändert wird, und im Oktober 2007 verlor Britney das physische Sorgerecht für ihre Söhne. Am 3. Januar 2008 wurde Spears in das Cedars-Sinai Medical Center verlegt, nachdem die Polizei auf “einen Sorgerechtsstreit um Britney Spears’ Kinder” reagiert hatte.

2007 trat Federline während des Super Bowl XLI in einer Werbung für die Nationwide Mutual Insurance Company auf. Seine Reise zur Gewichtsreduktion begann 2010 mit einem Auftritt bei “Celebrity Fit Club” und wurde 2012 mit einem Auftritt bei “Excess Baggage” fortgesetzt. Während der Dreharbeiten zu “Excess Baggage” wurde Kevin wegen “Hitzestress” ins Krankenhaus eingeliefert, und zwei Monate später wurde er nach einem Sturz und Brustschmerzen erneut eingewiesen.

Im Jahr 2008, als Kevin und Britney sich zum ersten Mal trennten, wurde berichtet, dass Britney Kevin 20.000 Dollar pro Monat an Ehegattenunterhalt zahlen müsste. Es wird vermutet, dass die monatliche Summe irgendwann auf 40.000 Dollar erhöht wurde. Im Jahr 2019 beantragte Kevin eine Erhöhung des monatlichen Unterhalts auf 60.000 Dollar pro Monat. Er erklärte, dass er nicht genug verdiene, um allein für seine Jungen zu sorgen. Sie entwickelten schnell eine neue Strategie, aber die Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben.

Kevin Federline Vermögen
Kevin Federline Vermögen