Ludwig Hofmaier Vermögen

Ludwig Hofmaier Vermögen
Ludwig Hofmaier Vermögen

Ludwig Hofmaier Vermögen: Saal a der Donau, Deutschland, am 12. Dezember 1941. Das Vermögen von Ludwig Hofmaier wird auf rund 4 Millionen Euro geschätzt. Er war Schüler einer weiterführenden Schule. Er stieg durch die Reihen der Streitkräfte zum untergeordneten Offizier auf. Hofmaier wurde 1961 in Turnen zum Bayerischen Meister gekrönt und gewann sechsmal die Oberpfälzer Meisterschaft. Laut Medienberichten wurde Hofmaier bei den Geraeteturnen zum deutschen Meister gekrönt.

 
Ludwig Hofmaier Vermögen
Ludwig Hofmaier Vermögen

Er gilt als erster Deutscher, der die “Yamashita-Sprung” (ein Begriff des japanischen Künstlers Haruhiro Yamashita) erfolgreich kontrolliert hat. Er ist seit Anfang der 1970er Jahre in Offenburg ansässig und hat sich dort als Antiquariat etabliert. Das Herz einer Schar von “Bares for Rares”-Anhängern blutete im Oktober dieses Jahres. Ludwig Hofmaier alias Handstand-Lucki, ein bekannter Händler aus Urgestein, sprach kürzlich über seinen bevorstehenden Abschied vom Kult-Fernsehformat, das heute als sein “Zuhause” bekannt ist.

Ludwig Hofmaier Vermögen

Seit mehr als sieben Jahren zieht er nicht nur ZDF-Moderator Horst Lichter, sondern auch das ZDF-Publikum mit seinem Charme und seiner zweifelsfreien Antikenkenntnis in seinen Bann. Er ist auch ein Liebling des ZDF-Publikums. Neben Überraschungen hält Luckis Zukunft jenseits von “Bares for Rares” noch mehr Überraschungen bereit! Statt sich über seinen wohlverdienten Ruhestand zu freuen, stellt sich der End-of-Life-Liebhaber einer ganz neuen Herausforderung.