Bert Wollersheim Vermögen

Bert Wollersheim Vermögen
Bert Wollersheim Vermögen

Bert Wollersheim Vermögen:- Bert Wollersheim war früher Millionär. Davon ist jetzt nichts mehr übrig. Der Rentner ist bankrott und hat bisher keine florierenden Einnahmequellen wie früher gefunden. Dies hat den Geschäftsmann in eine finanzielle Zwickmühle gebracht. Anfang 2018 wurde berichtet, dass Bert Wollersheim möglicherweise eine Millionenauszahlung von der deutschen Regierung erhalten könnte. Die Entscheidung des Landgerichts Düsseldorf hat Schlagzeilen definitiv geholfen. Das geschätzte Nettovermögen von Bert Wollersheim beträgt 5.000 Euro.

 

Taxifahrer kennen die Häuser an der Düsseldorfer Rethelstraße: In den 1990er Jahren nahm die Prominenz im Bordels 73-77 die Klinke in die Hand. Bert Wollersheim war maßgeblich für den Erfolg verantwortlich. Bis vor ein Jahr war der Extrovertierte die Besuchergarantie. Die Bordelle musste schließen. Wollersheim ist nun finanziell fertig.

Es funktioniert, Wollersheim hat einen handfesten Reichtum. Dann ereignet sich ein Vorfall, der Wollersheims zweifelhaftes Temperament offenbart. Eine der weiblichen Angestellten von Bordell hat eine langfristige Beziehung zu einem Mann außerhalb der Branche. Sie wollen keine Prostituierte mehr sein. Wollersheim will Geld – als Bestechung.

 
Bert Wollersheim Vermögen
Bert Wollersheim Vermögen

Aber er wird nicht bezahlt. Also lässt er seinen Ex-Mitarbeiter gehen. Er behält sie zu Hause, aber vielleicht wird sie befreit. Diese Aktion muss abgeschlossen sein. Wollersheim muss inhaftiert werden. Seine erfolgreiche Karriere und Popularität scheinen davon unberührt zu bleiben. Er setzt sich hin, steigt aus und geht seinen Geschäften nach.

“Herr Bert Wollersheim ist nicht in der Lage seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen.” Das sagte sein Anwalt Markus Lehmkühler. Die alte Düsseldorfer Rotlicht-Größe ist pleite. Wollersheim habe weder Einkommen noch Vermögen und könne sich seine Verpflichtungen „nicht mehr leisten“, heißt es in der schriftlichen Stellungnahme.

Wollersheims Karriere beginnt im beschaulichen Heimerzheim nördlich von Bonn. Sein Vater betreibt einen Friseursalon, in dem Bert trainiert. Wollersheim geht weiter in die City, nach Düsseldorf. Er tritt in die Fußstapfen seines Vaters und eröffnet seinen eigenen Friseursalon. Er wird Star-Friseur. Zu seinen Kunden gehört der bekannte Kultmoderator Dieter Thomas Heck. Aber auch bekannte Rotlicht-Zuhälter können von ihm erschreckt werden.

Im Trend: Katja Burkard Alter