Elton John Vermögen

Elton John Vermögen
Elton John Vermögen

Elton John Vermögen:- Elton John, der für seine Arbeit als Sänger, Songwriter und Pianist international bekannt ist, befindet sich derzeit auf einer Abschiedstournee, die 2018 begann und bis 2021 andauern wird. Laut Rolling Stone kündigte John die Tournee im Januar 2018 an. “Ich bin 71 Jahre alt. Ich bin körperlich nicht mehr in der Lage, zu reisen”, erklärte er. “Ich wünschte, ich wäre zu Hause. Ich möchte wirklich Zeit zu Hause mit meinen Kindern verbringen. Ich habe ein erstaunliches Leben gelebt, doch Veränderung ist die einzige Konstante.”

 

Elton John wurde am 25. März 1947 in Pinner, Middlesex, geboren. John hat in der Öffentlichkeit offen über seine Erziehung gesprochen. Reginald Kenneth Dwight war sein Geburtsname. John war das einzige Kind von Sheila Eileen und der älteste Sohn von Stanley Dwight. Johns Vater war Fliegerleutnant der Royal Air Force. Johns Eltern ließen sich scheiden, als er vierzehn Jahre alt war. John wurde hauptsächlich von seiner Großmutter mütterlicherseits und seiner Mutter aufgezogen. John behauptete, dass er infolge der Scheidung seiner Eltern viele Schwierigkeiten hatte, die er aber schließlich überwinden konnte.

John war schon immer ein leidenschaftlicher Sänger und wollte diesen Beruf auch ausüben. John besuchte die Pinner Wood Junior School und die Reddiford School für seine Grundschulausbildung und dann die Pinner County Grammar School für seine Sekundarschulausbildung, als er schnell das Interesse an der Musik verlor. John war Schüler an der Royal Music Academy. Im Alter von dreizehn Jahren gewann John die Junior-Meisterschaft der Royal Music Academy. John entwickelte schon früh ein Interesse an Instrumenten wie Klavieren, als er auf dem Klavier seiner Großmutter spielte und Alben hörte, die ihm seine Mutter zur Verfügung stellte.

 
Elton John Vermögen
Elton John Vermögen

Große Popularität erlangte er 1969, nachdem er sich mit dem Songwriter Bernie Taupin für sein Debütalbum Empty Sky zusammengetan hatte. Bald darauf, zwischen 1972 und 1975, erreichten seine Alben nacheinander die Spitze aller Charts. Der genaue Geldbetrag, den er in dieser Zeit anhäufte, ist zwar nicht bekannt, kann aber als beträchtlich angesehen werden, da er damit die Rocket Record Company gründen und Platten von Neil Sedaka produzieren konnte.

Elton John Vermögen:- $500 Millionen

Elton Johns Debütalben, Empty Sky und Elton John, wurden 1969 bzw. 1970 veröffentlicht. Zwischen 1972 und 1975 hatte er sieben Alben in Folge, die die Charts anführten. 1973 gründete er seine eigene Plattenfirma, The Rocket Record Company, die Platten von Neil Sedaka vertrieb. Er entschied sich, seine eigenen Songs nicht über sein eigenes Label zu vertreiben, sondern unterzeichnete stattdessen einen 8-Millionen-Dollar-Vertrag mit MCA. Dies entspricht inflationsbereinigt etwa 40 Millionen Dollar.

Damals schloss er mit MCA einen Vertrag über 8 Millionen Dollar ab. Elton John hatte in den 1980er Jahren eine Reihe von von der Kritik gefeierten Alben und schloss kurz darauf mit Warner Bros. Records einen Vertrag über 39 Millionen Dollar für 12 Jahre Musik mit dem Songwriter Bernie Taupin ab. Zu dieser Zeit galt dies als der bedeutendste finanzielle Deal in der Musikgeschichte.

Im Trend: Keith Washington wife

 

John ist außerdem Mitglied der Rock & Roll und Songwriters Halls of Fame. 1995 wurde er von Königin Elisabeth II. zum Commander of the Order of the British Empire ernannt und 1998 zum Ritter geschlagen. Nach der Ermordung von Prinzessin Diana veröffentlichte John 1997 seinen Hit “Candle in the Wind” von 1973 neu. Die neu aufgelegte Version wurde zur meistverkauften Single in der Geschichte der Musik.

1967 schloss er sich mit Bernie Taupin zusammen, und die beiden arbeiteten an ihrem allerersten Song “Scarecrow”. Zu dieser Zeit wurde Reginald Kenneth Dwight zu Elton John. Bis 1968 hatten sich sowohl Elton als auch Bernie als Komponisten für die anderen Musiker von DJM Records etabliert. Mit dem Album “Empty Heavens” gelang Elton 1969 der große Durchbruch als Liedermacher, gefolgt von “Elton John” im Jahr 1970, das auf Platz vier der Billboard 200 Charts landete.

Elton John Vermögen
Elton John Vermögen

Seine Single aus dem Jahr 1974 erreichte sowohl im Vereinigten Königreich als auch in den Vereinigten Staaten Platz eins und wurde kurz darauf mit ‘Captain’ und ‘Caribou’ Amazing together with the Brownish Dirt Cowboy’ kombiniert. In den 1980er Jahren trat Elton neben seinen zahlreichen Hits wie “I’m Still Standing”, “Little Jeannie” und “Speculate That’s Why They Call It The Blues” in unzähligen Konzerten auf.

Anfang der 1990er Jahre arbeitete er mit Tim Rice an der Musik für den Disney-Film “The Lion King” zusammen, was ihm seinen ersten Oscar für die Single “Can You Feel the Love Tonight” einbrachte. Als Elton John 1997 bei der Beerdigung von Prinzessin Diana das Lied “Candle in the Wind 1997” vortrug, wurde er schnell zum größten Vermarkter aller Zeiten und verkaufte schließlich weltweit über 33 Tausend Spiele.

Bereits nach der Veröffentlichung seiner ersten Handvoll CDs hatte er eine beachtliche Fangemeinde, und 1972 veröffentlichte er seine nächste Aufnahme “Honky Château”, die Eltons allererste Nummer-1-Single in den Vereinigten Staaten war; dies sollte jedoch zweifellos die erste von vielen sein. Crocodile Rock” war sein erster Charteintrag in den United States Billboard Hot 100, und sein Hit Goodbye Discolored Brick Road” von 1973 war ein großer Erfolg. Diese Titel gaben ihm den richtigen Weg vor, und er nannte sich später The Rocket Document Company.

Elton John verdient im Durchschnitt zwischen 7.961 und 34.263 Dollar pro Video und sein geschätzter Nettowert liegt zwischen 385.000 und 1,2 Millionen Dollar. Der Nettowert wird durch eine Reihe von Parametern bestimmt, darunter monatliche Aufrufe, Land, Abonnementzahlen und Benutzerinteraktion. Wir schätzen, dass Elton John auf der Grundlage dieser Faktoren zwischen 7,2 Tausend Dollar und 31,3 Tausend Dollar pro Monat mit seinem YouTube-Kanal verdient.