Martina Hingis Vermögen

Martina Hingis Vermögen
Martina Hingis Vermögen

Martina Hingis Vermögen:- Martina Hingis ist eine ehemalige Schweizer Tennisspielerin, die am 30. September 1980 in Koice, Slowakei, geboren wurde. Sie war insgesamt 209 Wochen lang die Nummer eins der Welt im Einzel, 90 Wochen lang im Doppel und 29 Wochen lang auch die Nummer eins der Welt. Im Jahr 1998 gewann sie fünf Grand-Slam-Titel im Einzel, dreizehn Grand-Slam-Titel im Damen-Doppel, eine Grand-Slam-Trophäe als Doppelspielerin des Jahres und sieben Grand-Slam-Titel im Doppel.

Martina Hingis ist eine ehemalige Schweizer Tennisspielerin. Während ihrer Zeit als Nummer eins der Welt im Einzel hat sie fünf Grand-Slam-Titel gewonnen. Neben ihren Einzeltiteln gewann sie 13 Grand-Slam-Titel im Doppel und sieben im gemischten Doppel. Hingis ist die einzige andere Tennisspielerin, die alle fünf WTA-Auszeichnungen gewonnen hat: Spielerin des Jahres, Doppel des Jahres, Newcomerin des Jahres und Rückkehrerin des Jahres.

Martina Hingis Vermögen
Martina Hingis Vermögen

Martina Hingis wuchs in der Stadt Ronov (heute in der Tschechischen Republik) auf. Als Hingis sechs Jahre alt war, trennten sich ihre Eltern, und sie und ihre Mutter wanderten 1987 aus der Tschechoslowakei aus und ließen sich in Trübbach (Wartau) in der Schweiz nieder. Ihre Mutter heiratete später erneut, und zwar den Schweizer Computertechniker Andreas Zogg.

Martina Hingis fand nach einer Reihe privater Schicksalsschläge, die eine Verlobung, eine Hochzeit und eine Scheidung beinhalteten, ihr Glück mit ihrem ehemaligen Sportarzt Harald Leemann. Martina und ihr Mann heirateten 2018, und im darauffolgenden Frühjahr kam ihre Tochter zur Welt.

Wenn die späten 1990er Jahre jemandem gehörten, dann Martina Hingis, dem Schweizer Superstar. Während Hingis die Welt auf dramatische Weise beherrschte, machte sie den Sport zu ihrem eigenen. Als Teenager dominierte Martina Dominguez den Sport während ihrer Jugendzeit. Im Alter von 15 Jahren gewann sie ihren ersten Grand-Slam-Titel im Doppel, und ein Jahr später holte sie ihren ersten Grand-Slam-Titel im Einzel.

Trending: Matthias Malmedie Vermögen

Martina Hingis Vermögen

Im Januar 2016, unmittelbar vor den Australian Open, kletterte Martina Hingis mit ihrer Partnerin Sania Mirza erstmals seit fast 16 Jahren wieder an die Spitze der WTA-Doppelweltrangliste. Hingis gewann auch das Finale der Australian Open im Doppel mit Mirza und besiegte Andrea Hlaváková und Lucie Hradecká mit 7:6, 6:1; es war ihr 21. Grand-Slam-Titel.

Martina Hingis gab im Februar 2003 im Alter von 22 Jahren ihren Rücktritt bekannt. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie 40 Titel im Einzel und 36 im Doppel gewonnen und war insgesamt 209 Wochen lang die Nummer eins der Weltrangliste – die viertlängste Zeit in der Geschichte des Frauentennis.

Hingis dominierte die Tournee 1997 und war verständlicherweise verärgert über die Unterstellung, sie habe von Steffi Grafs Abwesenheit profitiert. Mehrmals äußerte sie ihre Verachtung für deren Spielkünste. Zwischen 1995 und 1997 trafen die beiden siebenmal aufeinander, wobei Graf fünfmal gewann. Das mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen, das Gerüchten zufolge das einzige in diesem Jahr im Finale von Tokio sein sollte, wurde wegen einer Verletzung von Graf abgesagt.

Martina Hingis hat 38 WTA-Einzeltitel und 42 WTA-Doppeltitel gewonnen. Außerdem gewann sie fünf Grand-Slam-Titel im Einzel – drei bei den Australian Open, einen in Wimbledon und einen bei den US Open – sowie dreizehn Grand-Slam-Titel im Doppel und sieben Titel im gemischten Doppel. Im Jahr 1998 gewann sie alle vier Grand-Slam-Turniere mit verschiedenen Partnern. Zwischen 1997 und 2001 stand sie 209 Wochen lang an der Spitze der Weltrangliste.

Martina Hingis errang vor 20 Jahren ihren ersten Sieg bei den US Open. Heute ist sie Mitglied des weltbesten Doppel-Duos und hat mit ihrer Partnerin YungJan Chan im Jahr 2017 bereits sieben Titel gewonnen. Martina ist auch Mitglied eines gemischten Spitzendoppels mit Jaime Murray, das 2017 als neues Paar die Titel in Wimbledon und bei den US Open gewann. Hingis hat nun insgesamt 25 Grand-Slam-Titel in ihrer Karriere gewonnen.

Martina Hingis Vermögen
Martina Hingis Vermögen