Carsten Maschmeyer Vermögen

Carsten Maschmeyer Vermögen
Carsten Maschmeyer Vermögen

Carsten Maschmeyer Vermögen:- $1.1 Billion

Carsten Maschmeyer Vermögen:- Carsten Maschmeyer wurde am 8. Mai 1959 in Bremen, Deutschland, geboren. Er ist ein deutscher Milliardär, Geschäftsmann, Investor und Panel-Mitglied bei Die Höhle der Löwen, einer deutschen Reality-TV-Show. Das Vermögen von Carsten Maschmeyer wird auf 1,1 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Er gründete und besaß die Firma Maschmeyer, die Dachorganisation für alle seine aktuellen Geschäftsaktivitäten. Er investiert in aufstrebende Technologien und Märkte mit außergewöhnlichem Wachstumspotenzial in Branchen wie Internet, Technologie und Life Science.

Carsten Maschmeyer Vermögen
Carsten Maschmeyer Vermögen

Carsten Maschmeyer ist in Hildesheim (Niedersachsen) im Elend aufgewachsen. Er wurde nie wieder mit seinem Vater vereint und wuchs in einem Waisenhaus auf. Er hat einen Halbbruder, den er im Alter von 40 Jahren kennengelernt hat.

Carsten Maschmeyer ist 1,9 Meter groß und wiegt 119 Kilo. Er ist nicht nur groß, sondern hat auch einen breiten Arm. Der prominente Geschäftsmann ist eine große und wunderschöne Persönlichkeit. Seine Kleider- und Schuhgrößen sind ebenso unbekannt wie seine allgemeinen Körperproportionen. Maschmeyer ist ein junger Mann mit hellbraunen Haaren und dunkelbraunen Augen.

Carsten Maschmeyer ist mit der deutschen Schauspielerin Veronica Ferres verheiratet. Ferres heiratete 2001 Martin Krug (62). Krug ist Filmregisseur und Vater von Ferres’ Tochter Lilly. Von 1989 bis 2009 war Maschmeyer mit Bettina Maschmeyer verheiratet, mit der er zwei Kinder hat, Marcel und Maurice. 2010 trennte sich das Paar.

Trending: Stofferl Well Krankheit

Carsten Maschmeyer Vermögen
Carsten Maschmeyer Vermögen

Carsten Maschmeyer war als Kind Profisportler (Mittelstreckenläufer). 1978 schloss er sein Abitur ab und diente zwei Jahre bei der Bundeswehr.

Carsten Maschmeyer arbeitete parallel zu seinem Studium in einer Finanzberatung (OVB Vermögensberatung), um seine spätere Medizinausbildung in Hannover zu finanzieren, bevor er sich 1982 hauptberuflich der Finanzberatung widmete.

Carsten Maschmeyer Vermögen
Carsten Maschmeyer Vermögen

Carsten Maschmeyer ist nebenamtlicher Professor an der Munich International School of Management und Ehrensenator der Leibniz Universität Hannover. Maschmeyer beteiligt sich an den Stipendienprogrammen beider Hochschulen.

Angeregt durch sein Interesse an Psychologie und Neurologie hat Carsten Maschmeyer die internationale Stiftung „Neurobionic“ mitbegründet und das Projekt „Neurological Learning“ an der Universität Hildesheim gefördert. Außerdem hat er eine Professur an den Musikhochschulen Hannover inne.