Costa Cordalis Vermögen

Costa Cordalis Vermögen
Costa Cordalis Vermögen

Costa Cordalis Vermögen:- Costa Cordalis wurde am 1. Mai 1944 in Elateia, Phthiotis, Griechenland, geboren. Er war ein griechischstämmiger deutscher Popsänger. Konstantin wird als Costa abgekürzt. 1965 veröffentlichte er sein Debütalbum; You Have Tears in Your Eyes, eine Interpretation von Elvis Presleys Crying in the Chapel. Seinen größten Erfolg feierte Anita, die in der Schweiz Platz eins, in Deutschland Platz drei und in Österreich Platz vier erreichte. Costa Cordalis, ein 75-jähriger Pop-Künstler, ist am 2. Juli 2019 gestorben.

 

Costa Cordalis begann im Alter von sieben Jahren mit dem Gitarrespielen. Mit sechzehn Jahren ließ er sich in Frankfurt am Main nieder und studierte am Goethe-Institut Germanistik. Nach dem Abitur begann er ein Studium der Philosophie und Germanistik, das er jedoch nicht abschloss.

Costa Cordalis Vermögen
Costa Cordalis Vermögen

Costa Cordalis ist mit Ingrid verheiratet und hat drei Kinder; sein Sohn Lucas Cordalis und seine Tochter Angeliki Cordalis sind beide Schauspieler. Costa Cordalis lebte von Mitte der 1980er bis 2016 im Wintersportort Freudenstadt – Kniebis im Schwarzwald. Zuletzt residierte er in Mallorcas Strandort Santa Ponsa. Im März 2019 wurde er ohnmächtig und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er starb am 2. Juli 2019 im Alter von 75 Jahren im Kreise seiner Familie in Santa Ponça an Organversagen.

 

1960 übersiedelte Costa Cordalis nach Deutschland. 1976 wurde sein Song “Anita” in Deutschland, der Schweiz und Österreich in die Charts aufgenommen. Er gewann die Reality-TV-Game-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 2004. Im selben Jahr gab er zu, in der Bodenseeklinik ein Facelifting erhalten zu haben, um jünger auszusehen. Cordalis nahm 1985 an den FIS Nordischen Skiweltmeisterschaften für Griechenland teil.

Costa Cordalis Vermögen:- €2,3 Millionen

Cordalis begann 1985 bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld in Tirol mit dem Skilanglauf für seine Heimat Griechenland. In dieser Disziplin war er zweimal griechischer Staatsmeister. Er wollte auch an den Olympischen Winterspielen 1984 in Sarajevo teilnehmen, aber die griechische NOK nominierte ihn nicht. Das Skifahren machte er sich im Schwarzwald als Skilehrer in der Engadin-Bilderbuchreihe des ZDF.

Costa Cordalis wünschte sich, dass er seine Familie ohne Schulden zurücklassen würde. Laut BILD hatte die Sängerin seit Jahren finanziell zu kämpfen. Cordalis schreibt nach zwei Offenbarungseiden 2001 und 2010 mit 2,3 Millionen Euro rote Zahlen. So hat er unter anderem sein Schwarzwaldhaus für rund 500.000 Euro verkauft.

Im Trend: Mareile Höppner Eltern

 

Popnable stellt Daten über das eine Lied von Costa Cordalis zusammen. Die größte Chartposition von Costa Cordalis ist #287, während die niedrigste Chartposition #428 ist. Die Songs von Costa Cordalis wurden eine Woche lang in den Charts aufgenommen. Costa Cordalis debütierte in der Top-Chart, die die besten deutschen Musiker/Bands auflistet, und erreichte den Platz 287. Das schlechteste Ergebnis ist 428.

Costa Cordalis Vermögen
Costa Cordalis Vermögen